SPD nominiert Bundestagskandidaten in den Wahlkreisen 275 und 278

Veröffentlicht am 09.07.2005 in MdB und MdL

Rhein-Neckar/ Heidelberg. „Aufgrund der vermutlich vorgezogenen Neuwahl des Bundestages im September gilt es nun zu beweisen, dass wir als SPD nicht nur die besseren politischen Konzepte haben und kampagnenfähig sind, sondern auch schnell und konzentriert auf neue Herausforderungen eingehen können.

Wir sind bereit.“ Mit diesen Worten schwört der Kreisvorsitzende des SPD Kreisverbandes Rhein-Neckar, Lars Castellucci, die Delegierten auf die Wahlkreiskonferenz der SPD Heidelberg und des Kreisverbandes Rhein-Neckar ein. Am Samstag, 25. Juni treffen sich in Schriesheim ab 9.30 Uhr in der Mehrzweckhalle rund 350 Delegierte, um die Bundestagskandidaten der SPD in den Wahlkreisen 275 (Heidelberg) und 278 (Rhein-Neckar) zu nominieren. In beiden Wahlkreisen bewerben sich die bisherigen Bundestagsabgeordneten, Lothar Binding (Heidelberg) und Prof. Gert Weisskirchen (Rhein-Neckar), erneut. Weiterhin werden die 35 Delegierten der Kreisverbände Rhein-Neckar und Heidelberg für den SPD-Landesparteitag zur Aufstellung der Landesliste gewählt.

Gert WeisskirchenLothar Binding