Beschlüsse 2017


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Öffnung der Kreispartei konsequent fortführen (Beschlossen vom Kreisparteitag am 18.3.2017)

Die SPD Rhein-Neckar führt den Prozess der Mitgliederbeteiligung und der Öffnung der Kreispartei fort und wird deshalb zukünftig bei allen Kreisparteitagen und anderen Parteiveranstaltungen darauf hinwirken, dass folgende Ziele im Blick gehalten werden:

  1. Um die Vereinbarkeit von Familie und Partei zu gewährleisten, wird bei Veranstaltungen der Kreispartei kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Dazu wird im Vorfeld bei den Mitgliedern gefragt, wer diese benötigt. Die Kosten der Kinderbetreuung trägt der Kreisverband.
  2. Die ausrichtenden Ortsvereine achten darauf, dass für Getränke Mehrwegflaschen verwendet werden.
  3. Bei der Essensauswahl muss es eine vegetarische Option geben.
  4. Bei Kreisparteitagen wird auf eine gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV geachtet.
  5. Veranstaltungsorte müssen barrierefrei sein.
 

Aus dem Landesverband

Gemeinsam kämpfen wir für Frauenrechte in Deutschland und Europa. Wir machen uns nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, für Frauen stark, sondern jeden Tag. Stärkste Stimme für Europa ist unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley. 

Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Setze dich gemeinsam mit uns für Demokratie, Toleranz und Respekt ein.

Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.

In Zeiten, in denen Europa von innen und außen angegriffen wird, legen wir ein Programm für ein starkes Europa vor. Ein Namensbeitrag von Katarina Barley, Spitzenkandidatin für die Europawahl.

Die Welt ist "unruhiger und rauer" geworden, wie Kanzler Olaf Scholz in seiner Neujahrsansprache sagt. Doch jede und jeder werde in Deutschland gebraucht, und damit müsse es keine Angst vor der Zukunft geben.

Suchen