SPD Rhein-Neckar

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 13.09.2016

In der Diskussion um ein solidarisches und gerechtes Gesundheitswesen fordert die SPD Rhein-Neckar die Rückkehr zur vollständigen paritätischen Finanzierung.

Veröffentlicht in Aus dem Parteileben
am 09.08.2016

Die SPD in Baden-Württemberg hat sich in einem basisorientierten Prozess intensiv mit dem desaströsen Ergebnis der letzten Landtagswahl auseinander gesetzt. Daraus die Konsequenzen zu ziehen, hatte sich auch die SPD Rhein-Neckar bei ihrem Kreisparteitag in Hockenheim zum Ziel gesetzt.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 25.09.2016 von SPD Ilvesheim

Trotz der Baustelle „alla-hopp!-Anlage“ lief der Flohmarkt prächtig. Bereits donnerstags waren die Standkarten ausverkauft. Ein Beleg für die Attraktivität des ilvesheimer Flohmarkts. Als der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und seine beiden Stellvertreter Simon Schubert und Philipp Kaltschmitt um 4 Uhr morgens auf dem Festplatz eintrafen war die Atmosphäre ganz entspannt. Die Nachtwache meldete: „Keine Störungen“. Alles war Okay. 

Veröffentlicht in Metropolregion
am 25.09.2016 von Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar

Wesentliche Wünsche der Metropolregion nicht berücksichtigt.

 

Mit durchweg realitätsbezogenen Forderungen haben sich die Verantwortlichen in der Metropolregion Rhein-Neckar bislang an dem Verfahren für die Aufstellung des Bundesverkehrswegeplanes 2030 beteiligt. Alle aus der Rhein-Neckar Region eingereichten Maßnahmen sind ohne jeden Zweifel erforderlich und in keinem Falle übertrieben. Dies hat auch die Verbandsversammlung des Regionalverbandes in ihrer Sitzung vom 22. April d. J. so gesehen und der von der Verbandsverwaltung vorgelegten Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes ohne Änderung zugestimmt..

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Weitersagen