SPD Rhein-Neckar

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 13.09.2016

In der Diskussion um ein solidarisches und gerechtes Gesundheitswesen fordert die SPD Rhein-Neckar die Rückkehr zur vollständigen paritätischen Finanzierung.

Veröffentlicht in Aus dem Parteileben
am 09.08.2016

Die SPD in Baden-Württemberg hat sich in einem basisorientierten Prozess intensiv mit dem desaströsen Ergebnis der letzten Landtagswahl auseinander gesetzt. Daraus die Konsequenzen zu ziehen, hatte sich auch die SPD Rhein-Neckar bei ihrem Kreisparteitag in Hockenheim zum Ziel gesetzt.

OrtsvereinPressemitteilung

Veröffentlicht in Ortsverein
am 30.09.2016 von SPD Schönau

Bürgersprechstunde mit Lars Castellucci im Sinsheimer Rathaus

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci bietet am 13. Oktober 2016 eine Bürgersprechstunde im Rathaus Sinsheim (Wilhelmstraße 14-18) an. Zwischen 16 und 18 Uhr können alle Interessierten persönliche Anliegen oder politische Themen mit dem Politiker besprechen. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Wahlkreisbüro von Lars Castellucci an (Tel.: 06222/9399506, Email: lars.castellucci.ma01@bundestag.de).

 

Veröffentlicht in Fraktion
am 30.09.2016 von SPD Neulussheim

Sozialer Wohnungsbau wurde lange Zeit vernachlässigt, sodass in Ballungsräumen, wie der Metropolregion Rhein-Neckar, die Mietpreise stark angestiegen sind. Investiert wird vor allem in den Bau von Immobilien der gehobenen Preisklasse, da hier die Rendite am höchsten ist. Dagegen sind Wohnungen zu passablen Mietpreisen, auch in unserer Gemeinde, selten geworden. Aktuell wird diese Situation durch die Folgeunterbringung von Flüchtlingen zusätzlich verschärft.

Seit längerem beschäftigen sich die Gemeinderäte/-innen der SPD mit dieser Problematik und mit der Suche nach praktikablen Lösungen. Dabei stießen wir auf durchaus positive Beispiele, wie Gemeinden dieser Entwicklung entgegensteuern, Beispiele, die auch in Neulußheim denkbar wären.

Dies ist Anlass, dass die SPD-Fraktion in den kommenden Sitzungen des Gemeinderats detaillierte Vorschläge zur Förderung von „Wohnraum zu passablen Mietpreisen“ einbringen wird.

 

SPD-Fraktion

Hanspeter Rausch

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Weitersagen