Krise ohne Ende? Europa am Scheideweg: Informationsveranstaltung mit Peter Simon MdEP

Veröffentlicht am 21.11.2011 in Ankündigungen

Donnerstag, 24. November 2011, 19 Uhr
Gaststätte Maruba, Feudenheimer Str. 2, 68167 Mannheim

Die Europäische Union steht vor einer historischen Bewährungsprobe. Die Situation in Griechenland scheint zu eskalieren. Die europäische Schuldenkrise, als Folge der internationalen Finanzkrise, hält die nationalen und europäischen Institutionen seit über einem Jahr auf Trab, ein Sondergipfel jagt den nächsten.

Die Staatskrise könnte sich zu einer existenziellen Bedrohung der Europäischen Idee ausweiten, falls nicht nachhaltige, gesamteuropäische Mechanismen zur Bewältigung der aktuellen und zur Verhinderung zukünftiger Krisen geschaffen werden.

Peter Simon, Mitglied des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Europäischen Parlamentes, informiert und diskutiert über den aktuellen Stand der Dinge und die sozialdemokratischen Lösungsansätze für Wege aus der Krise.

Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

 

Aus dem Landesverband

Sachliche Information statt Lügen, Hass und Hetze: Demokratische Parteien von der SPD über die Union bis zur Linken haben sich einen gemeinsamen Verhaltenskodex für fairen Wahlkampf auferlegt - und schließen eine Kooperation mit der rechtsextremen AfD aus.

19.03.2024 09:56
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten.

Wir machen Wirtschaftspolitik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich.

Suchen