Andrea Schröder-Ritzrau SPD-Landtagskandidatin im Wahlkreis Wiesloch

Veröffentlicht am 11.10.2020 in Landespolitik

v. re.: Thomas Funk, Lars Castellucci, Andrea Schröder-Ritzrau, Sascha Binder, Jaric Krumpholz

Bei der Nominierungsversammlung der SPD zur Landtagswahl im Wahlkreis Wiesloch wurde die Walldorfer Stadträtin Dr. Andrea Schröder-Ritzrau mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen zur Kandidaten gewählt. Ihr Zweitkandidat ist Jaric Krumpholz aus Dielheim.

"Für Mensch und Umwelt will ich Politik machen", sagte Schröder-Ritzrau " und jungen Menschen Vertrauen und Mut für die Zukunft zurückgeben.“ Als weitere Themenschwerpunkte benannte sie Bildung, Mobilität und erschwinglichen Wohnraum.

Beide Nominierten bedankten sich herzlich fürs Vertrauen und versprachen einen intensiven Wahlkampf, bei dem sie per Internet und im ganzen Wahlkreis präsent sein wollten.

 

Aus dem Landesverband

Sachliche Information statt Lügen, Hass und Hetze: Demokratische Parteien von der SPD über die Union bis zur Linken haben sich einen gemeinsamen Verhaltenskodex für fairen Wahlkampf auferlegt - und schließen eine Kooperation mit der rechtsextremen AfD aus.

19.03.2024 09:56
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten.

Wir machen Wirtschaftspolitik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich.

Suchen