05.03.2018 in Bundespolitik

Beieinander bleiben und die Partei neu aufrichten!

 
Bild: Thomas Imo / photothek.net

Eines hatte sich der Vorstand der SPD Rhein-Neckar von Anfang an erhofft: Das Mitgliedervotum sollte ein überzeugendes, ein deutliches Ergebnis haben. Und ebenso klar war: Unabhängig davon ist die Erneuerung der Partei unausweichlich.

08.02.2018 in Bundespolitik

Mitgliedervotum: 160 neue Mitglieder in Rhein-Neckar

 

Im Zuge der Verhandlungen über eine schwarz-rote Koalition und dem anstehenden Mitgliedervotum verzeichnet der SPD-Kreisverband Rhein-Neckar zahlreiche Eintritte. „Das ist eine beachtliche Zahl an Neumitgliedern! Für viele ist wahrscheinlich der Mitgliederentscheid ausschlaggebend. Wir gehen aber nicht davon aus, dass die Mehrheit der Neuen mit Nein stimmen möchte“, sagte der Kreisvorsitzende Thomas Funk.

19.04.2018 in Ortsverein von SPD Schönau

Mitgliederversammlung

 

Einladung zur

Mitgliederversammlung

am Mittwoch, dem 09. Mai 2018 um 18.00 Uhr
im Hotel ICC Pfälzer Hof Schönau

Tagesordnung:
1. Wahl der Delegierten für die Europawahl
2. Verschiedenes

Wir laden alle Mitglieder zu dieser Versammlung recht herzlich ein.

Anschließend möchten wir uns um 19:00 Uhr zu unserem öffentlichen politischen Stammtisch ebenfalls im ICC Pfälzer Hof treffen. Shanta bereitet für uns ein indisches Buffet vor. Dazu wird um Voranmeldung bei Vorstand Werner Schmitt (0179-4898611, blitzws@freenet.de) gebeten.

Es sind aber auch alle Interessierte willkommen, die nicht an dem Buffet teilnehmen möchten.

 

SPD OV Schönau
Der Vorstand

18.04.2018 in Wahlkreis von Daniel Born

Politics in da box – drinnen und draußen gute Gespräche mit Daniel Born

 
der Titel "in da box" wird bei gutem Wetter nicht so streng genommen

Der Folgetermin steht schon fest: am 8. Juni wird die Born-Box wieder ihre Pforte öffnen für "politics in da box" und Daniel Born wird ab 18 Uhr hungrige und debattierfreudige junge Menschen empfangen.

Hockenheim. Nach dem gelungenen Auftakt freue ich mich, dass unser Landtagsabgeordneter dieses Gesprächsformat ins Leben gerufen hat und auch künftig anbieten will.“, fasste eine Teilnehmerin den Abend zusammen.

„Der Wahlkreisabgeordnete freute sich seinerseits, „dass bekannte Gesichter ebenso anwesend waren wie unbekannte. Das offene Format trägt sicherlich dazu bei, dass man sich auch ´traut`, ins Büro Born zu kommen und anzusprechen, was einen interessiert.“

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden