Landtagswahlkreise

Der Kreisverband Rhein-Neckar besteht aus vier Landtagswahlkreisen. In zwei von vier Landtagswahlkreisen ist die SPD im Landtag vertreten.

Wahlkreis 37: Wiesloch

Wahlkreis 37 (Wiesloch) umfasst die Gemeinden Dielheim, Leimen, Malsch, Mühlhausen, Nußloch, Rauenberg, Sandhausen, St. Leon-Rot, Walldorf und Wiesloch.

Wahlkreis 39: Weinheim

Wahlkreis 30 (Weinheim) umfasst die Gemeinden Dossenheim, Edingen-Neckarhausen, Heddesheim, Hemsbach, Hirschberg an der Bergstraße, Ilvesheim, Ladenburg, Laudenbach, Schriesheim und Weinheim.

Der SPD-Abgeordnete für den Wahlkreis Weinheim ist Gerhard Kleinböck.

Wahlkreis 40: Schwetzingen

Wahlkreis 40 (Schwetzingen) umfasst die Gemeinden Altlußheim, Brühl, Eppelheim, Hockenheim, Ketsch, Neulußheim, Oftersheim, Plankstadt, Reilingen und Schwetzingen.

Der SPD-Abgeordnete für den Wahlkreis Schwetzingen ist Daniel Born.

Wahlkreis 41: Sinsheim

Wahlkreis 41 (Sinsheim) umfasst die Gemeinden Angelbachtal, Bammental, Eberbach, Epfenbach, Eschelbronn, Gaiberg, Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Helmstadt-Bargen, Lobbach, Mauer, Meckesheim, Neckarbischofsheim, Neckargemünd, Neidenstein, Reichartshausen, Schönau, Schönbrunn, Sinsheim, Spechbach, Waibstadt, Wiesenbach, Wilhelmsfeld und Zuzenhausen.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Weitersagen